© Freiberg, Bockhöft 2012
Hauptseite Hauptseite Zwinger von Bockhöft Zwinger von Bockhöft Welpen Welpen Berichte Berichte Jagd Ellingstedt Jagd Ellingstedt Metallerlei Metallerlei Staatskapelle Staatskapelle Brus Kartenspiel Brus Kartenspiel
Im Herbst 2013 formierte sich die „Staatskapelle Bockhöft“ bei ein paar Flaschen Bier, mit der Zielsetzung, z.T. eigene plattdeutsche Texte mit dem Schwung von Irish Folk zu vereinen. Das Quartett spielt traditionelle Lieder und Instrumentalstücke aus Schottland und Irland mit zum Teil eigenen, bewegenden und humorvollen aber auch kritischen Texten zum Mitwippen und Feiern. aktuelle Bilder folgen demnächst!

Aktuell:

Termine der Staatskapelle Bockhöft

- öffentliche Probe als Auftritt in Bockhöft 9, 24870 Ellingstedt am

27.08.2016 um 19.30 Uhr

- Weltbrauerei Taarstedt, Kreis Schleswig Flensburg, Brauereifest am

03.09.2016 ab 12.00 Uhr

Umstrukturierung der Band Durch die Umstrukturierung der Band und der personellen Aufstockung durch unseren treuen Freund und begnadeten Schlagzeuger Ralf Thomsen zu einem Quartett als Kern einer, wie aus einem Guss agierenden Gruppe, sowie die selbstlose Mitwirkung unserer Sängerin Sabine, mit der Bereitschaft sehr weite Anfahrten auf sich zu nehmen, sehen wir uns nunmehr in der Lage, eine qualitativ sehr hochwertige Präsenz darzubieten. Auch die Zusammenarbeit mit einer erstklassigen Sängerin aus heimischen Gefielden jüngster Zeit, lassen uns sehr zuversichtlich auf die kommenden Auftritte blicken. Durch diese hervorragende Zusammenarbeit ist es uns möglich, ein vorzügliches Programm mit der Erfassung der höchst möglichen Bandbreite, die uns der Folk von der Ballade bis hin zur rauhen Gesellenmusik bietet, vorzustellen. Auftritt in Nübel Zeitlich auf den Punkt haben wir uns es ermöglicht, am 26. März diesen Jahres ein rund um gelungenes Programm für den Auftritt bei unserem größten Fan und Gelegenheitsroadie Ralf in passionierter Weise durchzuführen. Vielfach gelobt und mit einem äußerst engagierten und dankbaren Publikum war dies wohl einer der besten Party´s in diesem Jahr bisher. Unser Dank gilt deshalb im Wesentlichen Ralf, der uns zunächst eine sehr schöne Festlichkeit, und aber darüber hinaus auch keine Mühe gescheut hat, eine anspruchsvolle Bühne in Eigenarbeit zu präsentieren. Auch seine Bereitschaft, für und mit der Staatskapelle Bockhöft zu arbeiten und seine vergnügliche, ehrliche Art, auch im Hinblick auf die letzten Jahre und Auftritte, begeistern uns jedesmal auf´s Neue. Vielen Dank Ralf. Weitere Infos auf Facebook (Staatskapelle Bockhöft) sowie www.bockhoeft.de  Eine kleine Hörprobe (aus dem Proberaum - keine Studioaufnahme):